Für Hunde mit besonderen Ansprüchen:

Einzeltraining:

Bei besonderen Problemen oder Ansprüchen bieten wir Ihnen natürlich auch ein Einzeltraining an. Hier kann besonderes Augenmerk auf Sie und Ihren Hund gerichtet werden und die ganze Aufmerksamkeit Ihres Trainers gehört Ihnen alleine. Besonders sinnvoll ist dieses Training bei Problemen wie:

 

 

  • Pöbeleien an der Leine

 

  • Aggressionsverhalten gegenüber Menschen und/oder Artgenossen

 

  • Unsicherheit und Ängstlichkeit

 

  • Bindungsschwierigkeiten des Hundes

 

  • Verteidigung des Territoriums (Haus, Garten, Spazierwege)

 

  • Probleme mit dem Alleinebleiben

 

  • Geräuschangst

 

  • Hyperaktivität

 

  • Ressourcenverteidigung

 

  • Jagdverhalten oder fehlgerichtetes Jagdverhalten (Autos, Jogger, Radfahrer,...)

 

  • Mehrhundehaltung/ Probleme in der Hundegruppe

 

 

Natürlich Sind wir auch bei anderen Herausforderungen gerne Ihr kompetenter Ansprechpartner!

Hunde aus dem Tierschutz:

 

Hunde, die aus dem Tierschutz stammen, werden von uns besonders gefördert. Meist ist ihre Vorgeschichte unbekannt und immer öfter kommen Sie von Tierschutzprojekten aus dem Ausland. So schön und bewundernswert es ist, einem solchen Tier ein neues Zuhause gegeben zu haben, oft bringen diese Hunde auch ganz besondere Herausforderungen mit sich, die die neuen Halter durchaus überfordern können. In unserem periodenweise stattfindenden Workshop werden spezielle Probleme von Second-Hand-Hunden bearbeitet. Seien es Bindungsschwierigkeiten, übergroße Selbständigkeit, Jagdverhalten, Probleme mit Umwelteinflüssen, Ängstlichkeit, oder Geräuschempfindlichkeit. Wir analysieren das Ausdrucksverhalten und die Mensch-Hund-Beziehung der teilnehmenden Teams und erarbeiten erste Trainingsschritte und Lösungsansätze.

 

Durch unsere eigenen Tierschutzhunde und langjährige Pflegestellentätigkeit sind wir bei diesen Themen bestens vorbereitet.

 

Natürlich stehen wir Ihnen auch VOR der Anschaffung eines Hundes aus dem Tierschutz beratend zur Seite. Gerne helfen wir bei der Suche nach einer seriösen Organisation, bei der Auswahl des passenden Vierbeiners oder auch der Vorbereitung auf den Einzug des Hundes!

 

Kontakt

Hunde-Uni Trier

 

Denise Schumacher

 

Mobil

+49 176 62654390

 

E-Mail

denise@hunde-uni-trier.de