Tiergestützte Interventionen

Seit Beginn 2017 bieten wir Ihnen zusätzliche Weiterbildungen im Bereich der tiergestützten Interventionen an. Als zertifizierte Ausbilder finden Sie in uns kompetente Ansprechpartner rund um die tiergestützte Arbeit.

 

Bei uns können Sie Ihren Hund zum Besuchhund, Sozialhund oder Begleithund für tiergestützte Therapie und Pädagogik sowie als Assistenzhund ausbilden. 

 

Die heilsame Wirkung, welche Hunde auf Menschen mit Beeinträchtigungen, Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene haben können, ist inzwischen wissenschaftlich belegt. Aber nur wenn Hund und Halter speziell geschult sind, kann das ganze Potenzial voll ausgeschöpft werden. Hier möchten wir gemeinsam mit Ihnen einen spannenden Weg beschreiten aus Ihnen und Ihrem Hund ein gutes Helferteam zu machen. 

 

Auf der linken Seite finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsgängen. 

 

Gerne informieren wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch zu den einzelnen Bereichen. Die aktuelle Ausbildung für 2018 ist bereits angelaufen und kann nicht mehr gebucht werden. Neue Ausbildungsstaffeln starten wieder ab dem Frühjahr 2019. Sie können sich gerne jetzt schon umfassend informieren und zum Eignungstest anmelden.